Giulia Siegel hat Antrag auf Hartz IV gestellt

0
0
Giulia Siegel hat Antrag auf Hartz IV gestellt


Sie hat Fixkosten im fünfstelligen Bereicht, aufgrund der Corona-Krise verdient Giulia Siegel aktuell jedoch keinen einzigen Cent. Jetzt will die DJane Hartz IV beantragen.

Foto-Serie mit 11 Bildern

Die Corona-Krise hat alles auf den Kopf gestellt. Auch in der Unterhatlungsbranche ist aktuell nichts mehr so, wie es einmal warfare. Konzerte werden verschoben, Veranstaltungen abgesagt. Vor allem Musiker, die normalerweise die Hallen füllen, kommen wegen ausbleibenden Engagements an ihre Grenzen. So auch DJane Giulia Siegel.

“Alle Jobs wurden abgesagt”

Die Tochter von Ralph Siegel leidet seit zwei Monaten unter der aktuellen Lage. “Der große Schock warfare erst mal Mitte März, wo 100 Prozent aller Jobs abgesagt worden sind”, verriet sie jetzt im Gespräch mit RTL. “Die Perspektive, wann kann ich wieder auflegen, ist nicht nur bei mir, sondern bei allen Künstlern komplett auf null.”

Einnahmen hat die 45-Jährige aktuell keine mehr. Ihre Fixkosten kann die dreifache Mutter, die in München lebt, nicht mehr decken. “Ich bin knapp fünfstellig in Kosten, die ich im Monat habe. Da kommt aktuell null rein”, so die Künstlerin.

“Das ist eigentlich meine Altersvorsorge”

Zwar habe sie etwas gespart und auch in Aktien investiert, doch an dieses Geld will Giulia Siegel nicht gehen. “Das ist eigentlich meine Altersvorsorge und ich möchte nicht, weil der Staat einen Shutdown gemacht hat, und alles auf null gesetzt hat, an das rangehen müssen, was ich eigentlich für mein Alter spare.”

Für Giulia Siegel gibt es nur eine Various: “Die Steuerberater haben uns Musikern empfohlen, uns auf Arbeitslosengeld II zu melden.” Die Kaltmiete und die Heizkosten ihrer Münchner Wohnung würde der Staat dann übernehmen, obendrauf bekäme die DJane 482 Euro.

Den Antrag auf Hartz IV hat sie nun gestellt, genehmigt ist er allerdings noch nicht. “Wenn ich nach sechs oder sieben Monaten merke, es geht nicht, dann werde ich mir irgendetwas anderes suchen. Dann werde ich überlegen, was ich mache.” Ihren Vater wolle sie jedenfalls nicht nach Geld fragen.



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.